News

das gestern in mir

Dez 14, 2021 | Preisträger*innen 2022

Die Hannoveranerin Janneke verarbeitet in ihrem Buch eigene Erfahrungen und möchte dazu ermutigen, über Gefühle zu sprechen. Sie hat eine Geschichte über eine junge Frau geschrieben, deren Oma an Demenz erkrankt. Sie findet das Tagebuch der Oma und taucht in die Vergangenheit ein. Sie findet Parallelen zu ihrem eigenen Leben und schöpft daraus Mut.

Weitere News

Finales Wochenende des JKP in Meppen

Letztes Wochenende haben wir das große Finale des Jugendkulturpreises in der Jugendherberge an der Koppelschleuse in Meppen gefeiert. Mittlerweile haben wir uns alle kennen gelernt, haben erfolgreich tolle Events und Präsentationen umgesetzt und viel Spaß an...

Präsentation der Gewinner*innenprojekte am 8.2.

Am 08.02.2020 wurden die neun Gewinner*innenprojekte im Künstlerhaus Hannover und in der Cumberlandschen Galerie vorgestellt - ein wunderbar bunter Nachmittag voll mit Musik, Tanz, Theater, Literatur, Film, Hörspiel und gut gelaunten Menschen! Ein herzliches...

Gewinner*innenprojekte 2022 stehen fest!

46 Projektideen von über 160 projektbeteiligten Jugendlichen aus ganz Niedersachsen wurden eingereicht – Jetzt stehen die 10 Gewinner*innen des Wettbewerbs 2022 fest! Das Motto der diesjährigen Ausschreibung war „Kreativität macht mich…“. Kreativität macht mich...