News

Puppenduett

Aug 26, 2021 | Preisträger*innen 2018

Ob „Hänsel und Gretel“, „Rotkäppchen“ oder „Rapunzel“ – das MuppetTrio, bestehend aus Pia, Lesly und Emily, bringt mit handgemachten Puppen klassische Märchen auf die Bühne. Demenzerkrankten Senior*innen wird so ein Stück ihrer Kindheit zurück gebracht und verlorengeglaubte Erinnerungen werden wieder lebendig. Mit dem Preisgeld des Jugendkulturpreises wollen die drei ihr soziales und kreatives Projekt weiter ausbauen und professionalisieren.

Weitere News

Auftaktveranstaltung mit den Gewinner*innen

Rote Fäden, Projektboxen und ganz viel kreative Energie: Was für ein schöner Auftakt! Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation sind wir dieses Mal zum Start der Projektphase digital mit allen Gewinner*innen des diesjährigen Wettbewerbs zusammengekommen. 10...

Präsentation der Gewinner*innenprojekte am 8.2.

Am 08.02.2020 wurden die neun Gewinner*innenprojekte im Künstlerhaus Hannover und in der Cumberlandschen Galerie vorgestellt - ein wunderbar bunter Nachmittag voll mit Musik, Tanz, Theater, Literatur, Film, Hörspiel und gut gelaunten Menschen! Ein herzliches...