News

“Ludmilla und die Angst”

Okt 24, 2019 | Preisträger 2020

Fenna aus Hannover schrieb einen Roman über Angst. Die meisten Menschen haben Erfahrungen mit Angst, die sie beeinflusst, lähmt und zurückhält. Aber kann Angst auch etwas Wichtiges und Gutes sein? Fenna führte uns in ihrem Roman zu Ludmilla, einer starken und mutigen Protagonistin, die es wagt sich ihrer Angst zu stellen. Fenna plante mit dem gewonnenen Preisgeld ihr Buch illustrieren und drucken zu lassen.

Weitere News

Finales Wochenende des JKP in Meppen

Letztes Wochenende haben wir das große Finale des Jugendkulturpreises in der Jugendherberge an der Koppelschleuse in Meppen gefeiert. Mittlerweile haben wir uns alle kennen gelernt, haben erfolgreich tolle Events und Präsentationen umgesetzt und viel Spaß an...

Präsentation der Gewinner*innenprojekte am 8.2.

Am 08.02.2020 wurden die neun Gewinner*innenprojekte im Künstlerhaus Hannover und in der Cumberlandschen Galerie vorgestellt - ein wunderbar bunter Nachmittag voll mit Musik, Tanz, Theater, Literatur, Film, Hörspiel und gut gelaunten Menschen! Ein herzliches...