News

“Darkness”

Okt 16, 2019 | Preisträger 2020

Hanna und Lunis aus Hildesheim sind begeisterte Tänzerinnen. Beide tanzen schon jahrelang in der Tanzschule Ars Saltandi und haben auch Erfahrungen als Anleiterinnen gesammelt. Die Jugendlichen konzipierten einen Tanzworkshop, der nicht hörende beziehungsweise nicht sehende Menschen als Tanzpartner*innen zueinander führt.  Für den Abschluss des Projektes war eine öffentliche Aufführung vor Publikum geplant.

Wir waren sehr gespannt auf den Verlauf des Workshops und freuten uns auf die Performance der Tänzer*innen.

Weitere News

Hameln – deine schönsten Ecken und Kanten

Marie lebt in Hameln. Sie wünscht sich, dass sich die jungen Menschen mit ihrer Stadt auseinandersetzen. Was gefällt mir hier? Was verbinde ich mit dieser Stadt? Was würde ich verändern? Marie möchte einen Fotowettbewerb für Jugendliche ins Leben rufen. Die...

Finales Wochenende des JKP in Meppen

Letztes Wochenende haben wir das große Finale des Jugendkulturpreises in der Jugendherberge an der Koppelschleuse in Meppen gefeiert. Mittlerweile haben wir uns alle kennen gelernt, haben erfolgreich tolle Events und Präsentationen umgesetzt und viel Spaß an...