News

“Darkness”

Okt 16, 2019 | Preisträger*innen 2020

Hanna und Lunis aus Hildesheim sind begeisterte Tänzerinnen. Beide tanzen schon jahrelang in der Tanzschule Ars Saltandi und haben auch Erfahrungen als Anleiterinnen gesammelt. Die Jugendlichen konzipierten einen Tanzworkshop, der nicht hörende beziehungsweise nicht sehende Menschen als Tanzpartner*innen zueinander führt.  Für den Abschluss des Projektes war eine öffentliche Aufführung vor Publikum geplant.

Wir waren sehr gespannt auf den Verlauf des Workshops und freuten uns auf die Performance der Tänzer*innen.

Weitere News

Präsentation der Gewinner*innenprojekte am 8.2.

Am 08.02.2020 wurden die neun Gewinner*innenprojekte im Künstlerhaus Hannover und in der Cumberlandschen Galerie vorgestellt - ein wunderbar bunter Nachmittag voll mit Musik, Tanz, Theater, Literatur, Film, Hörspiel und gut gelaunten Menschen! Ein herzliches...

Finales Wochenende des JKP in Meppen

Letztes Wochenende haben wir das große Finale des Jugendkulturpreises in der Jugendherberge an der Koppelschleuse in Meppen gefeiert. Mittlerweile haben wir uns alle kennen gelernt, haben erfolgreich tolle Events und Präsentationen umgesetzt und viel Spaß an...

Auftaktveranstaltung mit den Gewinner*innen

Rote Fäden, Projektboxen und ganz viel kreative Energie: Was für ein schöner Auftakt! Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation sind wir dieses Mal zum Start der Projektphase digital mit allen Gewinner*innen des diesjährigen Wettbewerbs zusammengekommen. 10...